Sonntag, 25. Dezember 2011

Bericht vom heiligen Abend

Gestern gab es nun also Geschenke und neben Knabbereien und anderen "Kleinigkeiten" wurde ich noch mit folgendem überrascht:

Spieluhr mit großzügiger "Spende" ;)

selbstgebackene Plätzchen und "Die vegane Küche" von Ingrid Newkirk
Da werde ich in der nächsten Zeit wohl einige Rezepte aus dem Buch ausprobieren und darüber berichten...
Das Weihnachtsessen bestand aus Bratvurst mit viiiel Sauerkraut und Kartoffelbrei, einfach und schmackhaft. Die Kamera wurde leider nicht mitgenommen, daher an dieser Stelle kein Foto :(. Morgen wird es dann das große Familienessen geben und während der Rest eine Gans verspeist, wird es für mich Mock Duck mit Rotkraut und Klößen geben...

Kommentare:

  1. "Morgen wird es dann das große Familienessen geben und während der Rest eine Gans verspeist, wird es für mich Mock Duck mit Rotkraut und Klößen geben..."

    Dito. Genau die Sitaution wird heute auch eintreten, dazu kommen noch Bekannte zum Essen, passionierte Fleischesser. Ich warte schon regelrecht auf die spitzen Kommentare zu meinen veggie Rouladen. ;-)

    Ich habe noch keine veganen Kochbücher, da ich bis jetzt sehr gerne aus Netz und Verstand schöpfe. Aber das von Björn Moschinski lacht mich schon länger an ^^

    AntwortenLöschen
  2. http://veggie-blogger-network.blogspot.de/p/das-mega-veggie-potluck-projekt.html :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    I have a quick question about your blog, do you think you could email me?

    Jillian

    AntwortenLöschen